Fachspezialist/in Entsorgung

Nuklear, Kernbrennstoffe und Transporte

Arbeitsort: Mühleberg | Pensum: Vollzeit
Im Rahmen der Abschaltung des Kernkraftwerks Mühleberg übernehmen Sie komplexe Aufgaben in Bezug auf die Entsorgung des radioaktiven Abfalls. Seien Sie ein Teil dieses einmaligen Pionierprojekts. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Verantwortung

  • Sie stellen Daten als Basis für strategische Aufgaben zur Verfügung und erarbeiten Konzepte für die Verarbeitung sowie Zwischenlagerung von radioaktiven Abfällen
  • Sie erarbeiten Entsorgungsstrategien und dokumentieren Verfahren zur Herstellung von endlagerfähigen Abfallgebinden
  • Sie pflegen und fördern die Sicherheitskultur und überwachen die Einhaltung aller relevanten Vorgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Qualitätssicherung sowie das Qualitätsmanagement und erstellen entsprechende Weisungen
  • Sie leiten ressort- und abteilungsübergreifende Projekte oder arbeiten in solchen mit

Ihr Hintergrund

  • Höhere Ausbildung auf Niveau Universität oder Fachhochschule mit vertieftem Fachwissen in der Entsorgung radioaktiver Abfälle
  • Mehrjährige Erfahrung im erwähnten Fachgebiet sowie fundierte Projektmanagementkenntnisse
  • Deutsch als Muttersprache sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ergebnis- und zukunftsorientiertes Denken sowie wertschätzendes und verbindendes Handeln

Darauf können Sie sich freuen

Sie schreiben Zukunft: Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben und Projekte in einem sich wandelnden Umfeld. Gemeinsam mit Ihren künftigen Kolleginnen und Kollegen gestalten und prägen Sie langfristig die Energiezukunft.
Sie entfalten Ihr Potential: Wir bieten Ihnen Raum für Ideen und Initiativen. Mit Ihrem Engagement bringen Sie sich selbst, unsere Kunden und die BKW weiter. Wir helfen Ihnen, das Beste aus sich herauszuholen.
Sie erreichen mit uns Grosses: Unsere Stärke ist die Vielfalt. Vielfalt der Menschen, der Berufe, der Ideen, der Fachgebiete und des Angebots. Wir ergänzen und inspirieren uns gegenseitig, lernen voneinander und schaffen gemeinsam Neues und Grosses.

Flexible Jahresarbeitszeit (41 Stunden pro Woche)

25–30 Arbeitstage Ferien

Attraktive und nachvollziehbare Vergütung;
Honorierung von guter Leistung

Aktienbeteiligung zu Vorzugsbedingungen

Fortschrittliche Sozialleistungen;
Eigene Pensionskasse mit guten Leistungen

16 Wochen Mutterschafts- und 5 Arbeitstage Vaterschaftsurlaub;
BKW Kitaplätze und Kostenbeteiligung an Kinderbetreuung

Finanzielle und/oder zeitliche Unterstützung bei internen und externen Aus- und Weiterbildungen

Bewegungsangebote;
vergünstigte Fitnessabos;
Beratung zu Gesundheitsthemen;
Begleitung bei Krankheit/Unfall

Personalrestaurant;
kostenloses Halbtaxabo;
Vergünstigungen bei Drittfirmen;
Personalfonds;
Familienzulage

Für einzelne Stellen (z.B. befristete Anstellungen) können abweichende Anstellungsbedingungen gelten.

Kontakt

Für Fragen zur Stelle

Magnus Niklaus
Leiter Kernbrennstoffe
+41 58 477 76 25

Fragen zum Bewerbungsprozess

Sandra Mauron
Leiterin Employer Branding und Talent Acquisition
+41 58 477 58 65
+41 78 637 44 49

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über die BKW

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen. Mit unserer Energieproduktion, unseren Netzen und unseren Dienstleistungen prägen wir die Energiezukunft. Dazu brauchen wir Sie: Menschen mit Ideen und Engagement. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Kundinnen und Kunden mit nachhaltigen, zukunftsweisenden Energielösungen begeistern.

Ihr Arbeitsort

Weitere Stellen